Dienstag, 4. Dezember 2012

FIMO-Saison eröffnet

Endlich, ziemlich spät in diesem Jahr
habe ich erst einmal eine Bestandsaufnahme
meiner ganzen alten Canes gemacht:
Da hat sich wieder ´ne ganze Menge 
angesammelt, und so habe ich beschlossen
die erstmal zu verarbeiten, bzw. aufzumotzen
bevor ich wieder neue Muster mache.

 Aus denen die ich nun gar nicht gelungen fand
mache ich mir die Basis:
 Dann müssen die alten Canes erstmal wieder
 geschmeidig geknetet werden (für die Anfänger:
 wenn Fimo lange gelegen hat wird es brüchig).

Und dann kann´s aber fröhlich losgehen mit "freestyle-clayen":
Gleich noch eins hinterher:
Da werden dann kleine Mosaikfliesen, 
Broschen, Anhänger und/oder Knöpfe draus:


Und dann hab ich ja auch noch
die hier:
Habe ich mal vor Jahren in einem Restepostenladen gekauft.
 Die gehen ja schliesslich auch noch schöner !!!
Hach, sind die nicht auf einmal richtig süss ?





Leider kann ich die Tassen und Teller die ich
davon auch noch habe, nicht mit Fimo verschönern.
Das würde auf Dauer nicht halten,
weil man die ja öfter richtig mit Wasser 
und Seife abwaschen muss.


Das war jetzt die Ausbeute vom Wochenende.
Und ich hab immer noch sooo viele Reste.
Mal kucken was ich noch finde, 
was dringend eine Fimoverschönerung 
gebrauchen kann.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Mareike

Kommentare:

  1. oh mein Gott, ich bin einfach sprachlos...
    wunder, wunderschöne Arbeit, nicht nur die Fimo-Verschönerungen, alles was Du machst ist einfach der Hammer!
    Da steckt so viel Phantasie in Deinen Projekten und die Umsetzung ist einfach nur perfekt.
    Ich bin jetzt auf jeden Fall ein Fan von deinen Arbeiten, und Dein Blog ist nun auch einer meiner Liebsten =)
    LG
    Kamilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohh wie schön !!! Das freut mich sehr liebe Kamilla ! Lass Dich inspirieren und saug Dich hier ordentlich mich Farben voll !
      Liebe Grüsse Mareike

      Löschen
  2. Kreisch ! und ganz laut HALLO HIER schrei ich auch noch !!!

    AntwortenLöschen
  3. Haha liebste Nette, Du stehst eh ganz oben auf der Liste !!! Alles ist bisher daran gescheitert, das ich mir die Zeit nicht genommen habe, dieses blöde Schleifgerät in Gange zu bringen. Und das muss einfach sein, das die Knöpfe geschliffen und poliert sind. Nun hat sich soviel angesammelt, das ich nicht mehr dran vorbei komme...kann sich nur noch um wenige Tage handeln.....

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Oh, Mareike, ist das schööööönnnn....! Am aller-aller tollsten sind die Bilder oben, da kann ich mich gar nicht dran satt sehen, so kreativ, so ein Farbrausch mit Tiefenschärfe, plastisch und umwerfend! ♥

    Liebe Grüße von Deiner begeisterten Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Christiane ! Ich habe gerade mein neues Objektiv, das ich mir für meine Olympus gegönnt habe, ausprobiert...ich sach nur: oberaffengeil !!!!! Ich liebe nämlich diesen Effekt mit vorne scharf und hinten unscharf, herrlich. Von solchen Bildern wirst Du hier also in Zukunft noch mehr sehen. Liebe Grüsse Mareike

      Löschen
  5. Cool! Hast Du eigentlich schon mal Weihnachtsschmuck geknetet?

    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina, ich muss mich da leider mal outen...ich bin nämlich ein totaler Weihnachtsmuffel, kreiiisch !!!!! Weisst Du , da ich keine Kinder hab´komm ich ja auch noch nicht mal in die Notwendigkeit mich um Weihnachtliches zu kümmern. Ich mag diesen ganzen Konsumwahn und diesen Zwang zum Besinnlichen um Weihnachten rum überhaupt nicht. Vielleicht würde ich es auch für gar nicht so schlimm empfinden, wenn man nicht so sehr dazu gedrängt würde...aber man kommt ja überhaupt nicht dran vorbei.
      Naja, lange Rede, kurzer Sinn, was ich eigentlich sagen wollte: nein, hab´ich nicht, grins !! Trotzdem oh du fröhliche Grüsse von Mareike

      Löschen
  6. Einfach nur W U N D E R S C H Ö Ö Ö N, liebe Mareike!!!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Kuckst Du :

Beliebte Posts