Freitag, 3. August 2012

Laaand in Sicht !!

Puh, das war ein weiter Weg !
Denn das sortieren und aufräumen meiner angesammelten
Materialschätze war (und ist) 
absolute Schwerstarbeit !
Aber ich bin ein ganzes Stück voran gekommen.


Voilá !
Um dieses ganze Zeug unterzubringen musste ich noch schnell ein neues Regal bauen.
Man muss sich vorstellen, das das vorher alles kreuz und quer überall gestapelt war.
In diesem Regal befinden sich nun (fast) alle Zubehörmaterialien für kleine und grosse Möbel.
Auf der Rückseite ist die Nähecke, die noch überarbeitet werden muss.
 Regalböden und Seitenteile



Hihi, und das hier konnte ich mir nicht verkneifen.
Ich steh ja irgendwie total auf Uhren.
Die sollen natürlich auch noch verarbeitet werden, aber bis dahin will ich sie ankucken und nicht im Karton vergraben.

So, ich mach dann ma ein bisschen weiter
und wünsche Euch einstweilen ein wunderschönes Wochenende !!!

Eure Mareike



Kommentare:

  1. Magst Du dann gleich im Anschluss mein Arbeitszimmer aufräumen? (weil Du das doch jetzt so gut und schön kannst, grins) Das ist nämlich auch mein nächstes "Projekt"
    LG und ein herrliches Wochenende
    Ursi

    AntwortenLöschen
  2. was für ein powergirl !

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Mareike! Du hast ehrlich das Monopol auf Inspiration!! Ich mache bei dir mal einen Schreib-Urlaub, glaube ich. Sag, vermietest du nicht vielleicht zufällig so das eine oder andere Eckchen in deiner Nähe? :)) Liebe Grüße aus Berlin! Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Monopol auf Inspiration" ...haha, das gefällt mir !!! Das wäre ja tatsächlich mal ein Experiment wert, ob Du besonders gut schreiben könntest mit all dem bunten Kram um Dich rum ! Wenn das Kunsthaus ein bisschen fertiger ist habe ich ein Gästezimmer für solche Fälle vorgesehen....dann kommst Du halt mal zum einhüten, wenn Du mal Ruhe vom Stadtleben brauchst.

      Löschen
    2. Ooooh, sag das nicht! Ich komme sofort. Du weißt, ich bin frei wie ein Vogel und kann jederzeit und überall wohnen und arbeiten. Und im Haushüten bin ich ganz groß. Hab schon ein Förstershaus gehütet - ganz klassisch war's, mit Dunkelheit und Regen, als es an der Tür klopfte und ein bis auf die Haut durchnässter, verzweifelter Mann vor uns stand und fragte: "Sind Sie der Förster?" - "Äh, nein. Der ist in Paris. Warum?" - "Ich habe ein Reh angeschossen." Ööööh... Also ich komme sofort! Sag nur Bescheid. :))

      Löschen
  4. Mareike, das sieht so schön aus bei dir. So herrlich farbenfroh! Und aufgeräumt. Wann darf ich dich besuchen kommen? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jederzeit liebe Katja !! Mach doch einfach mal einen Hamburgausflug...oder doch lieber Wendland ?

      Löschen
  5. Fleißig, fleißig, fleißig - ich kann nur staunen !!!! Und so bunt.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Kuckst Du :

Beliebte Posts