Freitag, 24. Mai 2013

Caféhausprojekt (fast) abgeschlossen


Uff, das war knapp !!
Gerade noch rechtzeitig zur "Schlechtwetterperiode"
wurde dann auch die Caféhauseinrichtung fertig.
Also so hatten wir natürlich nicht gewettet.
Denn damit im "Wonnemonat Mai" eröffnet werden kann, habe ich mich echt bis zur absoluten Schmerzgrenze verausgabt.


Die schönen Fotos lassen 
noch auf sich warten.
Die kommen aber, versprochen !
Wir warten noch auf Sonnenschein, 
damit der ins Café scheinen kann.

Ein paar "kleine" Ansichten gibt´s immerhin:






                            


Und hier noch Impressionen aus der Bauzeit:










Dank Rudi, der noch hilfreich eingesprungen ist, sind auch die 14 Bänke 
und 12 Hocker rechtzeitig 
fertig geworden !!
 ...und Fotos müssen ja zwischendurch auch gemacht werden.



 Die geraden Bänke und Tische sind ein Kompromiss, damit auch grössere Gruppen von Leuten Platz finden.

UND...
zwischendurch immer mal wieder kleinere und grössere Umzugstouren. Der Umzug ist nämlich leider immer noch nicht abgeschlossen und das Chaos nimmt seinen Lauf ...


Ich bin fassungslos, was man(hauptsächlich ich) 
in 350 qm Werkstatt so alles ansammeln kann.
Bloß nicht die Nerven verlieren und wacker weitermachen.
Denn irgendwann ist alles wieder gut !!!

Tapfere Grüsse aus dem
Künstlerchaos
von
Mareike

Kommentare:

  1. Richtig schön, liebe Mareike, Du hast eine ganz tolle Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen, zum Hinknien (oder besser: Hinsetzen und Kaffee trinken :)

    Liebe Grüße, Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Chaos läuft nix. Das schafft ihr schon ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Kuckst Du :

Beliebte Posts